Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August 14, 2016 angezeigt.

Warum brauche ich als Startup oder gestandener Unternehmer einen Unternehmensbeirat?

An der Spitze ist es oft ein­sam...

Mit wem be­spricht sich ein Geschäftsführer, wenn er sich be­züg­lich stra­te­gi­scher Weichenstellungen nicht si­cher ist, ohne Schwäche zu zei­gen und Unruhe im Team zu ver­brei­ten? Wer hin­ter­fragt die Ideen und Entscheidungen ei­nes Geschäftsführers kon­struk­tiv kri­ti­sch und auf Augenhöhe? Viele Geschäftsführer, ins­be­son­dere die al­lei­ni­gen ge­schäfts­füh­ren­den Gesellschafter, müs­sen ihre teil­weise un­ter­neh­mens­kri­ti­schen Entscheidungen ganz al­leine tref­fen. Nicht im­mer füh­len sie sich da­bei wohl und nicht im­mer wer­den da­bei die bes­ten Entscheidungen ge­trof­fen. Offenbar fehlt eine wich­tige Instanz. Ein Unternehmensbeirat, der den Unternehmer kon­struk­tiv be­ra­tend be­glei­tet und die zu tref­fen­den Entscheidungen und ihre Auswirkungen kri­ti­sch be­ob­ach­tet, schließt diese Lücke und ist für den Unternehmer ein wert­vol­ler Sparringspartner. Das Know-How ei­nes un­ab­hän­gi­gen Experten fließt so­mit ge­zielt in…